Räume der Transformation

 

Unsere Mission ist es Räume zu schaffen um auf allen Ebenen zu wachsen, allem Voran in der Liebe. Denn wir sehen die Liebe als die einzige Kraft, die fähig ist einen positiven Wandel herbei zu führen, sowohl im Inneren, als auch in der Welt.

Die Situation in der wir uns global befinden, nicht nur auf der menschlichen Ebene, mit all den Problemen die unsere Gesellschaft hat, sondern auch das Leiden der Erde mit ihren Pflanzen- und Tierreichen ist extrem verfahren und bedrohlich. Die Probleme sind von solchem großen Ausmaß, dass sie radikale Änderungen in unserer Denk- und Lebensweise erfordern. Wir sehen die innere Arbeit als einen dringend notwendigen Schritt und nicht als „Eso“-Luxus. Mit innerer Arbeit meinen wir an unserem Inneren arbeiten, um uns aus alten, schädlichen Gewohnheiten zu befreien und neue, gesunde und zukunftsweisende Denk- und Handlungsweisen ins Leben zu bringen. 

Für uns sind Yoga, AcroYoga, Thaimassage und Meditation zu sehr wertvollen Werkzeugen geworden mit denen wir Räume schaffen können, in denen Menschen mit offenem Herzen in Verbindung kommen können: Mit sich selbst, ihrem Inneren, den Naturelementen die in und um sie sind, dem Göttlichen, ihrem Körper und mit unseren Mitmenschen; Räume in denen jeder urteilsfrei sein darf wie er ist, in seiner ganzen Schönheit.

Wir möchten vorleben, dass Gemeinschaft keine Dogmen, keinen Zwang braucht, dass wir frei von Konkurrenz gemeinsam mit der Kraft der Freude Schönheit kreieren können. Sie zeigen wie wir diese Qualitäten in unseren Alltag integrieren können und damit jeder, Stück für Stück dazu beträgt gemeinsam eine neue Erde zu kreieren.

Unsere Arbeit ist getragen von dem Wunsch, die Weisheit von verschiedenen Heiltraditionen erfahrbar zu machen, und Menschen eines Stück ihren Weges auf dem roten Pfad – den Weg der Liebe, zu begleiten.